Folget mir nach (DVD)

Folget mir nach   (DVD)
Bild vergrößern

Ab CHF 18.80

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ab Lager

Art.Nr.: 10012
Produkt weiterempfehlen

Folget mir nach

Verfolgung und Widerstand der Zeugen Jehovas unter dem DDR-Regime

Filmdokumentation von Fritz Poppenberg, 58 Min., 1999


"Folget mir nach" erzählt von Männern, Frauen und Kindern, die wegen ihres christlichen Glaubens vom kommunistischen Staat verfolgt wurden.
Bezeichnend sind die Mittel des DDR-Staates, die im Namen der Ideale von Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit zur Anwendung gebracht wurden: Menschen wurden verschleppt und systematisch gefoltert oder vergiftet, Mütter wurden von ihren Kindern weg verhaftet und schwangere Frauen zu schweren Zuchthausstrafen verurteilt.


Wenig bekannt ist, dass Zeugen Jehovas, die die Konzentrationslager des Nazi-Staates überlebt hatten, nun unter den Kommunisten zu langen Zuchthausstrafen verurteilt wurden. Viele der Älteren überlebten die unmenschlichen Haftbedingungen nicht.
Doch in all dem Leid gibt es auch Lichtblicke. Zeitzeugen berichten, wie sie trotz Terror des SED-Regimes ihrem Glauben treu blieben, selbst Schulkinder lehnten den DDR-Staat dort ab, wo er ungerechtfertigte Treuebeweise einforderte.

 

 

Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 23. Juni 2016 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller

Parse Time: 0.123s